AdipoSlim STRONG

Fettverbrennung Kapseln, die den Stoffwechsel beschleunigen. Kein Jo-Jo-Effekt!

  • Jetzt mit Wakame Algen Extrakt zur intensiven Fettverbrennung
  • Entwickelt um das Bauchfett zu reduzieren
  • Steigern Sie Ihren Fettstoffwechsel auf ein völlig neues Level
  • Kein Muskelverlust - nur Fettabbau
  • Neu-Programmierung der Zellen, um die Speicherung von Fett zu vermeiden

100% Geld-zurück-Garantie!

Wenn Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sein sollten, können Sie es innerhalb von 30 Tagen zurückschicken und Sie bekommen Ihr Geld zurück!

Nahrungsergänzungsmittel

Verfügbarkeit: Lieferbar

€ 29,90

€ 20,90

100% Zufriedenheitsgarantie
Immer für Sie da: info@sensilab.de
Lieferung mit GLS innerhalb von 2-4 Werktagen

Inhalt: 30 Kapseln ausreichend für 30 Tage

Zahlungsmöglichkeiten:

Mit unserer neuen und verbesserten Formel hat sich AdipoSlim zu einem Monster-Fatburner entwickelt, der ein Ziel vor Augen hat: Körperfett reduzieren! Mit einem revolutionären wissenschaftlichen Ansatz zur Gewichtsreduktion wird Ihr Adiponektin-Spiegel - das sogenannte "Schlankheitshormon" - optimiert. Weniger Heißhungerattacken, schnellerer Fettabbau und hervorragende Ergebnisse auf lange Sicht!

TSCHÜSS FETT, HALLO NEUE FIGUR

Während einer Diät verlangsamt sich der Stoffwechsel. Somit erzielt man beim Gewichtsverlust äußerst langsam Ergebnisse bzw. gar keine. Doch wir haben eine Lösung: AdipoSlim STRONG, dass Ihren Stoffwechsel auf Hochtouren halten wird!

Die Kapseln haben auch einen doppelten Anti-Fett-Effekt: Sie erhöhen die Fettverbrennung und verhindern, dass sich Fettzellen ausdehnen. Durch die Verwendung bestimmter natürlicher Inhaltsstoffe, die Wissenschaftlich nachgewiesen wurden, wird das Körperfett in Brand gesetzt!

ERGEBNISSE, DIE DIE WISSENSCHAFT SCHOCKIERTEN:

AdipoSlim STRONG bietet starke und spürbare Effekte, die Sie erwarten:

  • Durch die synergistische Wirkung der Wakame-Algen, Capsaicin, Blutorangenhaut, grünem Tee und B6 ist AdipoSlim 10-mal stärker und arbeitet schneller als vergleichbare Produkte
  • Bessere, stärkere Formel für dauerhafte Gewichtsabnahme!
  • Unsere Testgruppe verlor bis zu 7,5 cm Taillenumfang
  • und 6 cm Oberschenkelumfang
  • Das gefährliche viszerale Fett nahm in nur einem Monat um 17% ab
  • Männer verloren 50% ihres Bauchfetts

Kurze Erklärung von Masters of Pharmacy: Dieser unglaubliche Schlankheitseffekt hängt mit der Stimulation von braunem Fett und der Aktivierung von Adiponectin zusammen, dem Hormon, das den Glukosespiegel und den Fettsäureabbau reguliert. *

*[basiert auf den unten aufgeführten Studien]

Jetzt
Vorher

Ich habe mein Leben zurückbekommen!!

„Ich hatte großen Erfolg mit diesem Produkt, ich musste mir neue Löcher in meinem Gürtel machen! Das ist echter Erfolg!”

- Lukas

Verlor 1.5 kg pro Woche & 50% seines Bauchfett

Jetzt
Vorher

Ich kann endlich wieder meinen Lieblingsrock tragen.

„Ich kann endlich wieder meinen Lieblingsrock tragen. Ich dachte schon, ich könnte ihn nie wieder anziehen!”

- Ursula

„Die Ringe an meinen Fingern fingen an runterzufallen.”

DIE WISSENSCHAFT, DIE HINTER DEM ERFOLG STEHT

Das Geheimnis für einen schlanken Körper liegt in braunem Fettgewebe. Wissenschaftler, die sich mit Übergewicht befassen, sind von dem erst kürzlich bekannt gewordenen Effekt inspiriert worden. Braunes Fettgewebe wirkt wie ein natürlicher Thermoburner!

Glücklicherweise hat jeder Mensch dieses Gewebe. Doch leider verlieren wir mit zunehmendem Alter 70 % davon! Deswegen sind Probleme mit Gewicht so häufig, je älter wir werden.

Erst vor wenigen Jahren haben Wissenschaftler eine Lösung entdeckt. Braunes Fett kann aktiviert werden. Dadurch können wir unseren Körper wieder in die Maschine zur Fettverbrennung verwandeln, die er einmal war..

Der Endokrinologe Dr. Med. Aaron Cypess belegte, dass wir durch das Aktivieren des braunen Fettgewebes mehr Kalorien verbrennen können als sonst:<

300-500 kcal täglich

Dr. Cypess nach können wir viel, viel mehr Kalorien pro Tag verbrennen, wenn wir die Aktivierung von braunem Fettgewebe optimieren.*

*[Zusammenfassung aus verschiedenen Quellen, die unten aufgelistet sind]

ULTIMATIVER GEWICHTSVERLUST

Klinische Studien haben gezeigt, dass Personen, die AdipoSlim STRONG benutzt haben, das Folgende feststellen konnten:

DEUTLICH WENIGER BAUCHFETT

REDUZIERTER TAILLENUMFANG

KEIN JO-JO-EFFEKT

BESCHLEUNIGTE FETTVERBRENNUNG

AdipoSlim Strong – entwickelt, um den Kalorienverbrauch des Körpers zu erhöhen

AdipoSlim Strong enthält4 aktive Wirkstoffe, die gleichzeitig das braune Fettgewebe aktivieren und so das Niveau des fettverbrennenden Adiponektinhormons erhöhen:

  • Wakame Algen Extrakt mit Fucoxanthin
  • Anthocyane mit dem patentierten Extrakt aus roten Orangen Morosil®
  • Catechine (insbesondere Epigallocatechingallat - EGCG) aus dem patentierten Extrakt aus grünem Tee Phytofare®
  • Cayennepfeffer-Extrakt

Zusätzlich gibt Vitamin B6 dem Körper wieder Energie, was bedeutet, dass während des Abnehmens kein Gefühl von Müdigkeit oder Energieverlust auftritt.

Die Inhaltsstoffe stimulieren braunes Fettgewebe, das ohne Bewegung Kalorien verbrennt. Stellen Sie sich braunes Fett als Ihr internes Thermo-Brennersystem vor: Immer in Betrieb, immer Fett verbrennen.

Nahrungsergänzungsmittel

Verfügbarkeit: Lieferbar

€ 29,90

€ 20,90

100% Zufriedenheitsgarantie
Immer für Sie da: info@sensilab.de
Lieferung mit GLS innerhalb von 2-4 Werktagen

Inhalt: 30 Kapseln ausreichend für 30 Tage

Zahlungsmöglichkeiten:

Nahrungsergänzungsmittel.

Reduziert klinisch erwiesen Fett am Bauch um bis zu 50%.
Mit einem hohen Gehalt an speziellen Phytochemikalien, den Anthozyanen, wird die Ansammlung von Fett und die Bildung von Fettzellen gehemmt.
Hemmt die Ansammlung von Fett am Bauch und hilft beim Verbrauch von Fett.
Es beschleunigt den Stoffwechsel und erhöht die Fettverbrennung.
Die Studien zeigten, dass der Körperfettanteil nach 1 Monat um 5% zurückging.
Die Forschungen zeigen, dass die Fettverbrennung beschleunigt werden kann - sowohl für Energie (schneller Stoffwechsel) als auch für Körperwärme.
Steigert klinisch erwiesen, den Verbrauch von Fett um 33%
Catechine von AdipoSlim STRONG reduzieren die Aufnahme von Fetten aus Lebensmitteln, verhindern die Ansammlung von Fett (die Bildung neuer Fettzellen) und erhöhen den Verbrauch von Fett für Wärme (Aktivierung von braunem Fettgewebe, Thermogenese).
Da Vitamin B6 ein wesentlicher Bestandteil des Fettstoffwechsels ist, hilft es, mehr Energie zu verbrauchen.
Zutaten:

roter Orangenfrucht-Extrakt var. Moro Sizilien (Citrus sinensis) mit 4,3-4,5% Ascorbinsäure, Fruchtextrakt Cayennepfeffer (Capsicum frutescens), Extrakt aus den Blättern und Knospen von grünem Tee (Camellia sinensis) mit 95% des gesamten Polyphenole, 42% EGCG und 5-9% Koffein, Wakame Algen Extrakt mit 10% Fucoxanthin Trennmittel: Reiskonzentrat, Pyridoxinhydrochlorid, Kapseln: Hydroxypropylmethylcellulose.

ANWENDUNG

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 1 Kapsel mit einem Glas Wasser nach einer Mahlzeit.

WARNUNG

Sollten Sie an bekannten Allergien gegen eine oder mehrere der Zutaten dieses Mittels leiden oder sich in medikamentöser Behandlung befinden, konsultieren Sie vor der Einnahme bitte zunächst Ihren Arzt. Dieses Produkt wird für stillende Frauen nicht empfohlen

WICHTIGE INFORMATIONEN

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

AUFBEWAHRUNG

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Dunkel und trocken bei einer Temperatur unter 25°C lagern.

Nettogewicht: 20 g

Quellen:

1. Gene Emery. “Brown fat” may help adults lose weight. Reuters, Science news.

2. Cypess AM, Kahn CR. Brown fat as a therapy for obesity and diabetes. Curr Opin Endocrinol Diabetes Obes. 2010;17:143–149. [PMC free article] [PubMed]

3. Tseng YH, Cypess AM, Kahn CR. Cellular bioenergetics as a target for obesity therapy. Nat Rev Drug Discov. 2010;9:465–482.

4. Gesta S, Tseng YH, Kahn CR. Developmental origin of fat: tracking obesity to its source. Cell. 2007;131:242–256.

5. Bartelt A, Heeren J. The holy grail of metabolic disease: brown adipose tissue. Curr Opin Lipidol. 2012;23:190–195.

6. Jackson AS, Stanforth PR, Gagnon J, Rankinen T, Leon AS, Rao DC, Skinner JS, Bouchard C, Wilmore JH. The effect of sex, age and race on estimating percentage body fat from body mass index: The Heritage Family Study. Int J Obes Relat Metab Disord. 2002;26:789–796.

7. Cannon B, Nedergaard J. Metabolic consequences of the presence or absence of the thermogenic capacity of brown adipose tissue in mice (and probably in humans) Int J Obes (Lond) 2010;34(Suppl 1):S7–16.

8. Feldmann HM, Golozoubova V, Cannon B, Nedergaard J. UCP1 ablation induces obesity and abolishes diet-induced thermogenesis in mice exempt from thermal stress by living at thermoneutrality. Cell Metab. 2009;9:203–209.

9. Lowell BB, Susulic V, Hamann A, Lawitts JA, Himms-Hagen J, Boyer BB, Kozak LP, Flier JS. Development of obesity in transgenic mice after genetic ablation of brown adipose tissue. Nature. 1993;366:740–742.

10. Farmer SR. Transcriptional control of adipocyte formation. Cell Metab. 2006;4:263–273.

11. Farmer SR. Molecular determinants of brown adipocyte formation and function. Genes Dev. 2008;22:1269–1275.

12. Kajimura S, Seale P, Spiegelman BM. Transcriptional control of brown fat development. Cell Metab. 2010;11:257–262.

13. Rosen ED, MacDougald OA. Adipocyte differentiation from the inside out. Nat Rev Mol Cell Biol. 2006;7:885–896.

14. Seale P, Kajimura S, Spiegelman BM. Transcriptional control of brown adipocyte development and physiological function--of mice and men. Genes Dev. 2009;23:788–797.

15. Vernochet C, McDonald ME, Farmer SR. Brown adipose tissue: a promising target to combat obesity. Drug News Perspect. 2010;23:409–417.

16. Tontonoz P, Hu E, Spiegelman BM. Stimulation of adipogenesis in fibroblasts by PPAR gamma 2, a lipid- activated transcription factor [published erratum appears in Cell 1995 Mar 24;80(6):following 957] Cell. 1994;79:1147–1156.

17. Wu Z, Puigserver P, Spiegelman BM. Transcriptional activation of adipogenesis. Curr Opin Cell Biol. 1999;11:689–694.

18. Puigserver P, Wu Z, Park CW, Graves R, Wright M, Spiegelman BM. A cold-inducible coactivator of nuclear receptors linked to adaptive thermogenesis. Cell. 1998;92:829–839.

19. Kajimura S, Seale P, Kubota K, Lunsford E, Frangioni JV, Gygi SP, Spiegelman BM. Initiation of myoblast to brown fat switch by a PRDM16-C/EBP-beta transcriptional complex. Nature. 2009;460:1154–1158.

20. Seale P, Kajimura S, Yang W, Chin S, Rohas LM, Uldry M, Tavernier G, Langin D, Spiegelman BM. Transcriptional control of brown fat determination by PRDM16. Cell Metab. 2007;6:38–54.

21. Qiang L, Wang L, Kon N, Zhao W, Lee S, Zhang Y, Rosenbaum M, Zhao Y, Gu W, Farmer SR, Accili D. Brown remodeling of white adipose tissue by SirT1-dependent deacetylation of Ppargamma. Cell. 2012;150:620–632.

22. Rajakumari S, Wu J, Ishibashi J, Lim HW, Giang AH, Won KJ, Reed RR, Seale P. EBF2 determines and maintains brown adipocyte identity. Cell Metab. 2013;17:562–574.

23. Cypess AM, Lehman S, Williams G, Tal I, Rodman D, Goldfine AB, Kuo FC, Palmer EL, Tseng YH, Doria A, Kolodny GM, Kahn CR. Identification and importance of brown adipose tissue in adult humans. N Engl J Med. 2009;360:1509–1517.

24. Marken Lichtenbelt WD, Vanhommerig JW, Smulders NM, Drossaerts JM, Kemerink GJ, Bouvy ND, Schrauwen P, Teule GJ. Cold-activated brown adipose tissue in healthy men. N Engl J Med. 2009;360:1500–1508.

25. Nedergaard J, Bengtsson T, Cannon B. Unexpected evidence for active brown adipose tissue in adult humans. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2007;293:E444–E452.

26. Virtanen KA, Lidell ME, Orava J, Heglind M, Westergren R, Niemi T, Taittonen M, Laine J, Savisto NJ, Enerback S, Nuutila P. Functional brown adipose tissue in healthy adults. N Engl J Med. 2009;360:1518–1525.

27. Heaton JM. The distribution of brown adipose tissue in the human. J Anat. 1972;112:35–39.

28. Hitoe S., Shimoda H. Seaweed Fucoxanthin Supplementation Improves Obesity Parameters in Mildly Obese Japanese Subjects. Functional Foods in Health and Disease 2017; 7(4); 246-262).